Restaurant Prichs im Hotel Freihof

"Kreative Küche vom Land und mehr. Ob kreativ-trendig oder fränkisch-regional, der Kombinatorik unserer Küche sind keine Grenzen gesetzt."

Hotel Freihof - Restaurant Prichs

Der große Wunsch von Familie Braun war es diesem Restaurant mehr Flair, Gemütlichkeit und vor allem eine bessere Raumakustik zu geben. Die exquisite Küche sollte sich auch in den Räumen widerspiegeln und die Gäste einladen den Abend dort ausklingen zu lassen.

Die 5 Meter hohen Decken sowie die glatt verputzten Wände und der gekachelte Ofen waren für die schlechte Raumakkustik verantwortlich.

 

 

Der erste Step war die Bestuhlung neu zu polstern, die Tische elegant einzukleiden und für eine anständige und pflegeleichte Tischdekoration zu sorgen. Die Stoffservietten wurden nun lässig in den ledernen Serviettenring gezogen und die Teelichter schimmerten um die Wette.

 

Die Zettel-Installation soll nicht nur die Raumakkustik deutlich verbessern sondern auch durch die rauchig-glasigen Lampenschirme eine tolle Gemütlichkeit ins Restaurant zaubern.

Der Restauranttresen wurde komplett mit Holz verkleidet und die darüber hängende Beleuchtung ausgetauscht. Der Fokus lag hier auf einem monochromen Farbschema mit kontrastreichen Materialien: Holz, Rauchglas, Backsteine, Papier, Leder, Leinentischdecke und dimmbare Beleuchtung waren grandiose Spielpartner um den alten und neuen Trakt Einigkeit und Stimmung zu verleihen.

Die Gäste können nun Ihre Gästebewertung auf Zetteln verewigen und es später an der Decke begutachten. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stand Out Design