★  Mein  INSPIRATIONSGUIDE  ★

Dieser Look ist für Alle geeignet, die sich beim Thema Einrichtung unsicher fühlen und trotzdem Wert legen auf eine absolute Relaxzone in den eigenen Wänden oder Ihrem Betrieb.

Auch wenn die Natur am Anfang des Jahres in unbunte Farben getaucht ist, können wir uns trotzdem von Ihr inspirieren lassen und uns der Farbpalette aus Weiß-, Beige-,Braun-, sowie Anthrazit- und Schwarzschattierungen bedienen. All diese ruhig wirkenden Farben lassen sich untereinander wunderbar kombinieren. 

 

Gerade viele Schattierungen aus einer Farbfamilie einzubringen und lieber den Fokus auf die Kontraste in den Oberflächen zu setzen, ist 

eine simple Strategie dem Raum eine ruhige aber trotzdem eine gewisse Ausstrahlung zu verpassen. Natürlich können Sie dieses Prinzip auch auf andere Farben wie zum Beispiel Blau-, Grün- und Beerentöne anwenden.

 

STAND OUT DESIGN liebt es zum Beispiel sich dem naturbelassenen Farbschema und Texturen zu bedienen.

Dieser Look zielt vor allem darauf ab, dass die Oberflächen von Möbeln, Lampen und Accessoires im Fokus stehen und im Konkurrenzkampf zueinander treten sollen, damit dieses Konzept aufgeht und eben nicht das Gefühl von Langerweile aufkommt.

 

Geben Sie Acht, dass eine Farbe wie zum Beispiel Grau den größten Anteil im Raum erhält und mit den übrigen Nebenfarben wie Weiß und Schwarz verhält es sich dann eher zurückhaltend. Das Konzept 50 / 50 - zum Beispiel das klassische Schwarz-Weiß-Farbkonzept- ist eher was für Fortgeschrittene und bedarf viel Fingerspitzengefühl.

 

                    ★ ALSO WIE KONKRET UMSETZEN?

 

Spannende Kontraste sind zum Beispiel matte Lampen mit glänzenden Innengehäuse, ein Couchtisch aus altem rauen Holz lässt seidig-schimmernde Kissenbezüge so richtig glänzen und daneben platzierte Boxen aus robustem Metall runden diesen Augenschmaus erst richtig ab. Insbesondere gut ausgewählte Home-Accessoires lassen es besonders werden. Dadurch zieht Charme von ganz alleine ein und man spricht sämtliche Sinne an. Insofern kann selbst ein altes klappriges Fahrrad mit einem neuen Anstrich zu einem tollen Eye-Catcher werden.

★ UNSER STAND-OUT-TIPP 

 

Um Abwechslung zu erhalten, kann man sich kleine Farbkontraste in der Homedeko erlauben und es saisonal durch zum Beispiel jahreszeitliche frische Magnolienäste anpassen... Um auf Nummer sicher zu gehen, wählen Sie an dieser Stelle Farben, die im Farbkreis benachbart liegen und diese dann in unterschiedlichen Hell- und Dunkelabstufungen.

 

Falls Sie gerne diesen Look in Ihrer Wohnung oder auch zum Beispiel in Ihrer Pension umgesetzt haben wollen und es aber an umsetzbaren Ideen etwas fehlt... Dann inspirieren wir Sie gerne mit unseren Ideen. Fragen Sie uns einfach nach unseren Homestyling-Einsteiger-Angeboten.

Die dargestellten Räumlichkeiten finden Sie unter www.thehopemousehole.com und die verwendeten Inspirationsbildern sind auf unserem Pinterest-Account zu finden. Gerne geben wir nähere Auskünfte zu unseren Kooperationspartnern und Herstellern.

INTERESSIERT UND NEUGIERIG, WAS BEI UNSERER

ZUSAMMENARBEITEN RAUSKOMMEN KÖNNTE? 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stand Out Design