Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

§1 ?GELTUNGSBEREICH

 

Die Open The Box GmbH führt die Marke STAND OUT DESIGN, unter derra  sie Dienstleistungen im Bereich der Einrichtungsberatung (nachfolgend auch „Beratungsleistungen“) anbietet. Natürliche und juristische Personen (nachfolgend „Kunden“) können bei STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH Beratungsleistungen anfragen.

Diese AGB finden Anwendung auf alle Geschäftsbeziehungen von STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH mit dem Kunden.

Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen. Mit der Buchung eines der angebotenen Preispakete auf STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH oder der Annahme eines individuell für den jeweiligen Kunden erstellten Angebotes akzeptiert der Kunde diese AGB.

 

 

§2 ? VERTRAGSSCHLUSS

 

Das Ausfüllen und Absenden einer Anfragemail direkt an die Open The Box GmbH oder auf www.stand-out-design.com stellt keinen Vertragsschluss dar.

Mit Zugang der Buchungsbestätigung beim Kunden kommt der Dienstleistungsvertrag zwischen dem Kunden und STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH zustande. Vor dem Versand der Buchungsbestätigung durch uns benötigen wir ein vom Kunden unterschriebenes Exemplar unseres Angebot sowie unserer AGB. Die AGB werden mit einem individuell erstellten Angebot von uns an den Kunden versendet oder werden von uns nach einer Buchungsanfrage für eines unserer Preispakete auf www.stand-out-design.com an die anfragende E-Mail-Adresse versendet.

Der Kunde hat Anspruch auf die im Preispaket erläuterten Leistungen oder die außerhalb der Preispakete verhandelten Konditionen bei Buchung von STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH als Interior Designer per Stundenabrechnung oder einer vereinbarten Pauschale.

Open The Box GmbH hat gegen den Kunden Anspruch auf Zahlung einer Vergütung in Höhe von 55,00€/Stunde netto oder den im jeweiligen gebuchten Preispaket bzw. individuellen Angebot angegebenen Pauschalpreis (Währung in €), bevor die vereinbarten Dienste geleistet sind.

Die Auftragsbestätigung wiederholt die Angaben zum vereinbarten Leistungsumfang.

Darüber hinaus enthält die Auftragsbestätigung diese AGB, welche unter Ziffer 4 die

Belehrung über das gesetzliche Widerrufsrecht des Kunden beinhaltet. Der Kunde hat ausschließlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, wenn er ein Verbraucher im Sinne von §13 BGB ist.

 

 

§3 ? VERTRAGSSCHLUSS PREISPAKET

 

Preispakete werden auf www.stand-out-design.com angeboten. Der Kunde erhält nach einem informativen telefonischen oder persönlichen Gespräch, welches dazu dient das richtige Preispaket für den Kunden auszusuchen, im Anschluss eine schriftliche Zusammenfassung über das ausgewählte Preispaket („Projektkalkulation“), sowie unsere AGB und einen Ablaufplan als Übersicht über den Projektprozess bzw. die Abwicklung des gesamten Auftrages.

 

Durch seine Unterschrift auf der zugesendeten Auftragsbestätigung schließt der Kunde einen rechtsgeschäftlichen Dienstleistungsvertrag über eine Einrichtungsberatung von Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN gemäß des im Angebot genannten Umfangs und der im Angebot genannten Bedingungen ab.

 

Nach Erhalt der Auftragsbestätigung hat Open The Box GmbH gegen den Kunden Anspruch auf Zahlung von 75% der vereinbarten Konzeptionsstunden à 55,00 € netto / Stunde per Vorauskasse/Banküberweisung oder 75 % der Gesamtsumme des gebuchten Preispaketes, bevor die vereinbarten Dienste geleistet werden.

Die Anzahlung ist auf das Konto von STAND OUT DESIGN/ Open The Box GmbH zu zahlen – sämtliche Kontodaten werden dem Kunden vorab zugesendet.

Eine Anzahlungsbestätigung erhält der Kunden sobald das Geld eingegangen und dem Kunden zugeordnet worden ist.

Mit der Zusendung der Auftragsbestätigung werden dem Kunden diese AGB, welche

unter Ziffer 4 die Belehrung über das gesetzliche Widerrufsrecht des Kunden beinhalten, übermittelt. Der Kunde hat ausschließlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, wenn er ein Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist.

 

 

§4 ? WIDERRUFSBELEHRUNG

 

Verbraucher im Sinne von §13 BGB haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Dienstleistungsvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Erhaltes der Auftragsbestätigung via E-Mail.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (STAND OUT DESIGN – Open The Box GmbH – Andreas-Schmeller-Str. 8 – 85092 Kösching, Fax: +49 (0)8456 9673 679, E-Mail: mail@stand-out-design.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

 

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch

nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

 

 

 

 

 

 

FOLGEN DES WIDERRUFS

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben - mit Ausnahme der zusätzlichen Lieferkosten, die sich daraus ergeben - zurückzuzahlen. Dieses passiert unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen

sollen, so haben wir Anspruch auf einen angemessenen Betrag, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Dies erfolgt durch eine Verrechnung mit der vorab geleisteten 75-prozentigen Anzahlung. Bei Restguthaben, wird dieser Betrag an Sie zurückgeführt. Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, verwendet, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Bei Überschreitung der 75-prozentigen Deckung hat STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH Anspruch auf Zahlung der restlich erbrachten Dienstleistungen.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

 

 (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es

zurück.)

- An:

STAND OUT DESIGN

Open The Box GmbH

Andreas-Schmeller-Str. 8

85092 Kösching

Fax: +49 (0)8456 9673 679

E-Mail-Adresse: mail@stand-out-design.com

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der

folgenden Dienstleistung

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

 

 

 

 

 

§5 ? KUNDENPFLICHTEN

 

Die Auftragsbestätigung ist vom Kunden wahrheitsgemäß, vollständig und mit aktuellen Angaben auszufüllen, insbesondere Vor- und Nachname (ggf. Firmenname), Adresse und eine gültige E-Mail-Adresse. Der Kunde ist verpflichtet, die Daten auf dem aktuellen und richtigen Stand zu halten. Änderungen sind per E-Mail an mail@stand-out-design.com mitzuteilen.

 

STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH steht dem Kunden ausschließlich zur Deckung des eigenen Bedarfs an einer Einrichtungsberatung - nicht zur Weitervermittlung oder sonstiger kommerzieller Nutzung der Ergebnisse und Produkte der vereinbarten Beratung - zur Verfügung.

Der Kunde verpflichtet sich für die Dauer von 1 Jahr nach Beendigung der

Geschäftsbeziehung, einen ihm über STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH bekannt gewordenen Interior Designer ausschließlich über STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH zu beauftragen.

Der Kunde darf Kontaktdaten, E-Mail-Adressen und Adressen, die er über STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH erhalten hat, für keine anderen Zwecke nutzen, als für die vertragliche Kommunikation.

Es ist dem Kunden insbesondere verboten, diese Daten an Unbefugte weiterzugeben oder sie für die Zusendung von Werbung zu nutzen, es sei denn, die betroffene Person hat dem ausdrücklich vorher zugestimmt.

Verstößt der Kunde gegen diese AGB ist Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN berechtigt, den betreffenden Kunden von der Nutzung der hier angebotenen Dienste

auszuschließen. Open The Box GmbH hält sich frei, berechtigte Unterlassungs- und

Schadenersatzansprüche gerichtlich durchzusetzen.

 

 

§ 6 ? UMFANG UND AUSFÜHRUNG DER LEISTUNGEN

 

Open The Box GmbH verpflichtet sich, die Leistungen für die Preispakete / Beratung oder die im Design-Angebot vereinbarte(n) (Folge-)Beratunge(n) fachgerecht auszuführen.

Innerhalb des Auftrags besteht für Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN

Gestaltungsfreiheit.

 

 

§7 ? EINSATZ VON SUBUNTERNEHMERN

 

Open The Box GmbH kann die Einrichtungsberatung im Rahmen des Dienstleistungsvertrags selbst erbringen oder dafür selbständige Interior Designer bzw. Dienstleister (nachfolgend auch ‘Subunternehmer“), mit denen sie kooperieren, einsetzen. Der Einsatz von Subunternehmern bedarf keiner vorherigen Zustimmung des Kunden.

 

Bevor ein Interior Designer erstmals für STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH eingesetzt wird, prüft Open The Box GmbH in einem persönlichen Gespräch dessen Hintergrund, seine Referenzen und Erfahrung. Der Kunde wird jedoch dazu angehalten, beim Interagieren mit Vertragsnehmern vorsichtig und umsichtig zu handeln, um seine persönliche Sicherheit und sein Eigentum zu schützen, wie der Kunde dies auch tun würde, wenn er mit anderen Personen interagiert, die er nicht kennt.

 

 

§8 ? VERTRAGSERFÜLLUNG

 

Die von Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN geschuldeten Leistungen gelten als erfüllt und abgenommen, wenn der Kunde nicht unverzüglich Einwände erhebt.

Zeit, Ort, Art und Umfang des Mangels muss dabei genau beschrieben und schriftlich dargelegt werden.

Werden vom Kunden bei der vertraglich festgelegten Leistung berechtigt Mängel

beanstandet, so ist Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN zur Nachbesserung verpflichtet und berechtigt.

 

 

§9 ? VERTRAGSDAUER UND KÜNDIGUNG

 

Der Vertrag wird mit der Versand unserer Auftragsbestätigung wirksam und endet mit Erbringung der vereinbarten Leistungen.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt vorbehalten. Die Kündigung hat schriftlich per Einschreiben oder Fax zu erfolgen.

 

 

§10 ? HONORARE UND LEISTUNGEN

 

Die Zahlung der vereinbarten Vergütung ist per Banküberweisung zu tätigen.

Die Zahlung von 75% der vereinbarten Konzeptionsstunden à 60 € Netto oder 75% der Gesamtsumme eines Preispaketes oder einer individuell vereinbarten Anzahlung ist unmittelbar nach Vertragsabschluss (Auftragsbestätigung/Auftragserteilung) per Vorauskasse via Banküberweisung – also insbesondere vor Leistungserbringung der vereinbarten Dienste durch Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN – fällig.

 

Die Zahlung der restlichen 25% Summe bzw. individuell vereinbarter weiterer Zahlungen wird 5 Werktage vor Vollendung des Projektes (STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH behält sich vor die Abschlussrechnung 2 Wochen vor Fertigstellung des Projektes zu übersenden), spätestens am letzten Tag / mit Abschluss der vereinbarten Dienstleistung fällig. Ist dieses nicht erfüllt ist ein Zahlungsverzug festzustellen.

 

ABLAUF IN DER ÜBERSICHT

 

Für honorarpflichtige Leistungen erhält der Kunde - nach persönlicher Kontaktaufnahme -  ein individuell zugeschnittenes Angebot per Mail zugeschickt. Bindend sind dann die Preise, die im schriftlichen Angebot, welches das aktuell gültige Honorar beinhaltet bzw. in einem geänderten oder in einem mit der nachgefragten Leistung angepasstem Angebot aufgeführt sind.

Jedes Angebot ist bis zur Annahme freibleibend und hat eine Gültigkeit von 10

Werktagen sofern nicht anders im Angebot angegeben. Die Anzahlung von 75% erfolgt ohne Abzug innerhalb von 10 Werktagen nach Auftragserteilung, danach tritt sofort Verzug ein.

Bei sämtlichen Preispaketen, die von STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH auf der Seite - www.stand-outdesign.com - angeboten werden, beträgt die Anzahlung immer 75%, welche nach Auftragsbestätigung sofort fällig wird.

Die restlichen 25% werden mit Fertigstellung (5 Werktage vor Projektende /spätestens am letzten Projekttag auf dem Konto verbucht) und nach Erhalt der Rechnung sofort fällig und sind vom Kunden direkt in Auftrag zu geben.

 

Sofern im Preispaket ein persönliches Erstgespräch oder ein Telefonat enthalten ist,

wird dieses von Seiten Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN abzuwickeln sein, sofern alle notwendigen Angaben zum Projekt seitens des Kunden per Mail vorliegen.

Die Angaben, welche von STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH zur Erbringung der Leistung benötigt sind, sind Folgende:

 

1. Grundrissskizzen mit allen Maßangaben,

 

2. Fotos aus allen möglichen Raumperspektiven sowie Nahaufnahmen von besonderen Raumdetails von der/n Räumlichkeit/en (Dateiformat: Jpeg oder PNG)

 

3. Ausgefüllter Fragebogen, der sämtlichen Grunddetails zum Projekt und in Bezug an die Kundenwünsche beinhaltet. Der Fragebogen wird vorab per Mal zugesendet und sollte nach bestem Gewissen ausgefüllt werden (Dieser dient auch als Grundlage für das Erstgespräch via Telefon -sofern dieses im Paketangebot inkludiert ist)

 

4. Eine schriftliche Angabe zur Budgetbegrenzung (hierfür wird dem Kunden eine

Vorlage zugesendet, welche unterschrieben - zusammen mit der Auftragsbestätigung - an mail@stand-out-design.com geschickt wird) Stand out Design behält sich vor bei Nichtzahlung Mahngebühren in Höhe von Kosten eines Einschreibens mit Rückscheins (siehe immer den aktuellen Preis der Deutschen

Post) in Rechnung zu stellen und zwar bereits ab der 1. schriftlichen Mahnung.

Vorschüsse und Teilzahlungen sind möglich, bedürfen aber der vorherigen schriftlichen Vereinbarung.

 

 

§ 11 ? URHEBERRECHTE (COPYRIGHT) UND VERWERTUNGSRECHTE

 

Die erstellten Raumkonzepte und Leistungen, bestehend aus Bildern, Fotos, Texten und Gestaltungsideen, sind geistiges Eigentum von Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN bzw. des von ihnen beauftragten Subunternehmers und dürfen lediglich für private bzw. nicht-gewerbliche und nicht-kommerzielle Zwecke vom Kunden genutzt werden.

Jegliche gewerbliche oder sonstige kommerzielle Nutzung, z. B. die Veröffentlichung (auch in Fachmagazinen), bedarf der vorherigen Zustimmung von Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN. Der Kunde stimmt einer anonymisierten Darstellung im Internet oder in Printmedien zu Dokumentations- oder Webezwecken zu. Falls dies vom Kunden nicht gewünscht wird, muss die Information darüber bei der Beauftragung, also vor Auftragsbestätigung, an Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN erfolgen.

 

Die gesamte Domain www.stand-out-design.com mit allen Unterverzeichnissen ist

urheberrechtlich geschützt. Alle Beiträge in Text, Ton und Bild auf dieser Website und aller angebotenen Produkte sind urheberrechtlich geschützt. Das Verwertungsrecht aller Text-, Bild- und Tonbeiträge der Website und aller angebotenen Produkte und Leistungen liegt und bleibt allein beim Inhaber dieser Website. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Beiträge in anderen elektronischen, gedruckten oder auditiven Publikationen und jegliche sonstige Veröffentlichung oder anderweitige gewerbliche Nutzung ist ohne ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

 

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten

Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des

jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

 

Alle Leistungen bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH. Das Urheberrecht und das Recht der Vervielfältigung an Skizzen, Entwürfen, Reinzeichnungen, technischen Zeichnungen sowie Fotos und Konzepten bleibt bei STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH, es sei denn, es wird etwas Anderes schriftlich vereinbart. Da es sich um projektbezogene Leistungen handelt darf der Kunde diese Ideen nicht bei weiteren Projekten verwenden, es sei denn, es wurde schriftlich etwas anderes vereinbart und von beiden Seiten per Unterschrift bestätigt.

 

Sollte die Umsetzung des Einrichtungskonzeptes oder der Raumberatung stark vom

ursprünglichen Entwurf abweichen, so ist Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN berechtigt zu verlangen, nicht mit dem Entwurf in Verbindung gebracht zu werden.

 

 

§ 12 ? HAFTUNGSAUSSCHLUSS

 

STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH haftet nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit der vom Auftraggeber gelieferten Maße und gemachten Angaben. Weiterhin wird keine Haftung für Schäden bei Dritten übernommen, die durch von STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH selbst ermittelten Maße und Angaben entstanden sind.

 

Jedem Auftragnehmer, der zur Umsetzung des Einrichtung Konzeptes oder der Raumberatung beauftragt wird, dürfen diese Maße und Angaben nicht als verbindliche Informationen übergeben werden.

 

Die Internet-Seiten auf www.stand-out-design.com wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantiert werden. Der Betreiber schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Internet-Seiten entstehen aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Betreibers beruhen.

 

Der Höhe nach sind Ersatzansprüche auf den Umfang vorhersehbarer Schäden begrenzt. Der Besucher unserer Internet-Seiten verzichtet in jedem Fall auf alle Ansprüche gegen den Betreiber.

 

Alle Inhalte stellen im Zweifelsfall die persönliche Meinung des Betreibers bzw. des

Autors dar. Für den Inhalt der Seiten und für die Qualität der Produkte und Leistungen, auf die hier über eine Verlinkung (URL) verwiesen wird bzw. für die auch ohne Verlinkung eine Empfehlung ausgesprochen wird, ist ausschließlich der jeweilige Autor bzw. Betreiber der betreffenden Website bzw. Anbieter der betreffenden Produkte und Leistungen verantwortlich.

 

Er stellt den Inhaber dieser Website im Innenverhältnis von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Der Betreiber behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Internet-Seiten ohne

vorherige Ankündigung zu ändern. Eine Haftung ergibt sich daraus nicht. Kostenlos

bereitgestellte Leistungen sind freiwillige Leistungen des Betreibers, auf die zu keiner

Zeit ein Anspruch besteht und die jederzeit eingestellt werden können.

Für unverlangt eingesandte Unterlagen wie z.B. Zeichnungen und Materialproben, sowie für Manuskripte in Ton-, Schrift- oder Bildform wird keine Haftung übernommen und es besteht auch kein Anspruch auf Veröffentlichung.

 

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht

Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte der

gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nach Angabe des Gerichts nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

 

Open The Box GmbH distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der Website www.stand-out-design.com und macht sich die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle verfügbaren Links auf dieser Website sowie eventuell vorhandene Linklisten und Foren, die zum Zeitpunkt aktiv sind oder künftig aktiv werden.

Gerichtsstand ist ausschließlich der Sitz der Website-Inhaberin in Kösching.

siehe > Impressum Adresse / Stand: 1. April 2019

 

 

§ 13 ? GEISTIGES EIGENTUM

 

Es dürfen Markennamen, Informationen, Bilder und sonstige Inhalte von unserer

Website ohne vorherige schriftliche Zustimmung unsererseits von anderen weder kopiert, vervielfältigt, verändert, vermietet, genutzt, verkauft, ergänzt oder sonst wie verwertet werden.

Außerhalb ausdrücklich eingeräumter Nutzungsrechte oder sonstiger Rechte, werden dem Nutzer keine weiteren Rechte gleich welcher Art, insbesondere an gewerblichen Schutzrechten, wie Patenten, Gebrauchsmustern oder Marken eingeräumt, noch trifft uns eine entsprechende Pflicht, derartige Rechte einzuräumen.

Soweit der Nutzer auf unserer Website Ideen und/oder Anregungen hinterlegt, dürfen wir diese unentgeltlich und uneingeschränkt verwerten.

 

 

 

§ 14? GÜLTIGKEIT

 

Die Bearbeitung der Projekte und die Raumberatung wird von Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgeführt und bilden somit die Grundlage für die Geschäftsbeziehungen zwischen Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN und dem Kunden.

 

 

 

§ 15 ? ENTWÜRFE

 

Der Kunde hat STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH bei der Entwurfsarbeit zu unterstützen, dabei sind alle notwendigen Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten, die eigenen Wünsche, Vorstellungen und Ideen sowie die finanziellen Rahmenbedingungen zu nennen.

Diesbezügliche Veränderungen sind Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN unverzüglich mitzuteilen.

STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH erstellt einen Entwurf. Jede weitere Variante ist vorab schriftlich zu vereinbaren. Veränderungen an den Entwürfen (Konzeptarbeiten) zu einem späteren Zeitpunkt bzw. während einer nächsten Planungsstufe (zum Beispiel der Grundrissplanung) sind nicht im Preis enthalten und werden – durch den Mehraufwand – zusätzlich auf Stundenbasis in Rechnung gestellt, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde.

 

Bei einem umfangreichen Einrichtungskonzept findet eine Konzeptpräsentation der Ideen statt, um spätere Mängelansprüche an den gestalterischen Leistungen von Open The Box GmbH / STAND OUT DESIGN auszuschließen. Dabei können gestalterische und planerische Korrekturen vorgenommen werden.

 

 

§16 ? DATENSCHUTZ

 

Sämtliche persönliche Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, Wohnungsbilder), die der Kunde zum Zweck der Auftragsbestätigung sowie mit dem Fragebogen übermittelt, werden höchst vertraulich behandelt und werden zu keinem Zeitpunkt ohne Kenntnis des Kunden an Dritte weitergegeben.

 

 

§17 ? HAFTUNG

 

Die Haftung von Open The Box GmbH beschränkt sich auf die ordnungsgemäße Erfüllung der im Dienstleistungsvertrag übernommenen Verpflichtungen. Für Schäden, die nachweislich Open The Box GmbH zu vertreten hat, haftet Open The Box GmbH im Rahmen der von ihnen abgeschlossenen Betriebshaftpflichtversicherung. Bei einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn Open The Box GmbH auf Veranlassung des Kunden Fremdleistungen in dessen Namen und auf dessen Rechnung in Auftrag gibt, haftet Open The Box GmbH nicht für die Leistungen und Arbeitsergebnisse der beauftragten Leistungserbringer.

 

Open The Box GmbH übernimmt keinerlei Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der vom Kunden gelieferten Maße und sonstiger Angaben. Ebenso wenig übernimmt Open The Box GmbH keinerlei Haftung für Schäden, die dadurch entstehen, dass Dritte, diese ermittelten Maße und sonstige Angaben verwenden.

Es kann von Seiten der Open The Box GmbH keine Gewähr für im Rahmen der Leistungen erbrachten Produktinformationen, Herstellerangaben sowie für die Qualität, Verarbeitung und Erscheinung empfohlener Produkte übernommen werden.

 

 

§18 ? ALLGEMEINES

 

Mündliche Absprachen sind nicht Vertragsbestandteil. Nebenabreden bedürfen der

Schriftform. Dies trifft auch auf alle anderen rechtlichen Erklärungen, wie Rücktritt,

Kündigung usw. zu.

 

 

§19 ? SCHLUSSBESTIMMUNGEN

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder

werden, so bleiben die AGB im Übrigen wirksam.

Für alle Beziehungen zwischen Kunde und Open The Box GmbH gilt das Recht der

Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen

zwischen Kunde und Open The Box GmbH ist Kösching.

 

 

 

ZUSTIMMUNG DER AGB

 

Hiermit bestätige/n ich / wir, _________________________________, durch meine / unsere Unterschrift die obenstehenden AGB von STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH gelesen und verstanden zu haben und akzeptiere diese hiermit als Vertragsbestandteil.

 

Ich übermittele STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH hiermit meinen Antrag über einen Dienstleistungsvertrages über separat bezeichnete Design-Leistungen.

Mit Zusendung der Auftragsbestätigung an mich / uns ist die Anzahlung in Höhe von 75% (bzw. individuell vereinbarter Anzahlungshöhe) mit Erhalt der Rechnung über die Anzahlung innerhalb von 10 Werktagen fällig.

Sobald von STAND OUT DESIGN / Open The Box GmbH die Anzahlung verbucht und zugeordnet werden konnte, erhalte ich eine

Anzahlungsbestätigung per Mail sowie alle wichtigen Unterlagen zur weiteren Projektdurchführung.

 

 

 

DATUM / ORT:                                ______________________________________

 

 

UNTERSCHRIFT KUNDE:            ______________________________________

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stand Out Design